Montag, 2. Januar 2012

Bodenbelag

Informationen über BodenbelägeUnter einem Bodenbelag versteht man einen Nutzbelag für einen Raum.


Beim Bodenbelag unterscheidet man grundsätzlich zwischen zwei Arten: Textil-Beläge und Nicht-Textil-Beläge.



Textil-Beläge sind

-          Webeteppiche
-          Strickteppiche
-          Tuftingteppiche
-          Bondingteppiche
-          Nadelvliesteppiche

Textile Bodenbeläge sind meist aus Fasern wie Baumwolle, Kunststofffasern oder ähnlichen Rohstoffen. Diese werden dann zu einem Geflecht verbunden.


Bei Nicht-Textil-Belägen unterscheidet man in der Regel zwischen mineralischen Belägen, elastischen Belägen oder Hartbelägen.


Nicht-Textil-Beläge sind



Mineralische Beläge

-          Steinteppich
-          Naturwerkstein
-          Betonwerkstein
-          Fliesen
-          Steinpflaster
-          Gussasphalt
-          Halbstarrer Belag
-          Estrich
-          Marmor


Elastische Beläge

-          Linoleum
-          Korkbeläge
-          Balatum
-          Kautschukbeläge
-          PVC
-          Vinyl
-          Polyolefinbeläge


Hartbeläge

-          Parkett
-          Fertigparkett
-          Laminatboden
-          Dielenboden
-          Holzpflaster
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links