Donnerstag, 22. März 2012

Bangkirai ist der Trendsetter

Robust, schön, stabil und mit einer langen Lebensdauer ausgestattet - das ist Bangkirai.

Bangkirai ist eines der idealsten Hölzer für den Garten. Sie möchten einen warmen und edlen bräunlichen Farbton in Ihrem Garten? Und gleichzeitig soll dieser widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse und Insektenbefall sein?
Dann sind Bangkirai Terrassenbeläge und Zäune genau das Richtige für Sie!

Auch die hohe Qualität des Bangkirai Holzes wird Sie überzeugen. Aus Bangkirai werden sehr viele verschiedene Artikel hergestellt. So können Sie Terrassenbeläge aus Bangkirai wählen, aber auch Rankgitter und Sichtschutzzäune in vielen Variationen gibt es aus Bangkirai. Das Bangkirai Holz macht auch nicht vor Gartenmöbeln wie Gartenstühlen, Hockern und Gartenliegen halt. Aufgrund der hohen Festigkeit von Bangkirai gibt es auch Tore und Zäune aus Bangkirai. Sie sehen: Die Auswahl an Bangkirai Produkten ist Riesig.

Richtig gepflegt bietet Bangkirai Ihnen die optimale Gestaltung für Ihren Garten.
Lassen auch Sie sich von Bangkirai mit seinem tollen Look und der Robustheit des Holzes faszinieren! Die große Auswahl an Bangkirai lässt keine Wünsche für Ihren Außenbereich offen!

Bangkirai: ein Holz mit Klasse
Bangkirai wird auch Yellow Balau genannt. Es handelt sich um einen Laubbaum, der hauptsächlich in den Regionen Südostasiens vorkommt. Insgesamt gibt es ca. 20 Unterartenarten von Bangkirai. Der edle Baum hat einen Durchmesser von ca. 7 – 8 Metern und wird bis zu 50 Meter hoch. Der Bangkirai Baum besitzt eine hohe Resistenzklasse von 1.

Bangkirai hat den großen Vorteil, dass der Baum in mehreren Metern relativ astfrei ist. Das macht sich besonders positiv bemerkbar bei der gleichmäßigen Maserung des Bangkirai Holzes. Durch seine hohe Dichte und sein großes Gewicht (von ca. 1000 kg/m³) ist das Bangkirai Holz sehr robust. Noch ein Vorteil von Bangkirai ist dass Sie das Holz nicht mehr imprägnieren müssen. Das Bangkirai Holz ist wegen seiner natürlichen Inhaltsstoffe sehr resistent gegen äußere Einwirkungen.

Bangkirai wird besonders wegen der vielen Gestaltungs-Möglichkeit sehr im Garten geschätzt. Zu Beginn wird das Bangkirai Kernholz im frischen Zustand leicht gelblich, was  sich mit der Zeit zu einem rötlichen Braun wandelt. Wenn das Bangkirai Holz nicht mit einem UV-Öl behandelt wird, bekommt es unter starkem Sonneneinfluss einen gräulichen Silberton. Bei diesem Prozess spricht man von vergrauen. Liebhaber dieses Phänomens schätzen die natürliche Patina.

Grau oder nicht? Das ist Geschmackssache!

Wenn Sie das Vergrauen nicht möchten und die normale Farbe von Bangkirai erhalten wollen, sollten Sie das Bangkirai Holz einmal im Jahr reinigen und mit speziellem Bangkirai Öl behandel und pflegen. Bevor Sie Bangkirai verbauen ist darauf zu achten, dass Bangkirai bei der ersten feuchten Witterung ausblutet. Schützen Sie die Hauswand und die umliegenden Bauten, damit keine unschönen Rückstände darauf gelangen. Die Flecken des Bangkirai Blutes lassen sich leider nur sehr schwer bis gar nicht entfernen. Die natürlichen Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass Bangkirai unempfindlich gegen Pilzbefall ist. Ebenso haben bei Bangkirai die Insekten keine Chance, das Holz zu befallen und sich auszubreiten. Bangkirai Holz ist eben Qualität durch und durch.

Nicht nur Sie werden Bangkirai lieben, Ihr Garten ebenso
Im Internet, Baumarkt oder Holzfachhandel finden sie alles, was das Bangkirai Portfolio hergibt, zum Beispiel Terrassendielen und Terrassenfliesen aus Bangkirai in den verschiedensten Größen. Egal wo Sie Bangkirai einsetzen möchten, Sie können es problemlos tun - vielleicht als Terrassenfliesen auf Ihrem Balkon oder in Dielenform großzügig auf Ihrer Terrasse. Auf jeden Fall wird der warme Holzton von Bangkirai  für ein schönes Ambiente sorgen.

Auch einzelne Sichtschutzzäune, Rankgitter oder ein Tor mit Zaunsystemen aus Bangkirai in verschiedensten Formen stehen Ihnen zur Verfügung. Vor allem Bangkirai Tore mit schönen Rundungen verschönern den Zutritt zu Heim und Garten. Bangkirai Produkte bieten für jeden das individuell Passende.

Dazu können Sie stilvoll den natürlichen Raum Ihres Gartens mit Gartenstühlen und Gartenliegen aus Bangkirai garnieren. Stellen Sie sich einfach mal in Ihren Garten, getaucht in den warmen und angenehmen Farbton von Bangkirai vor!

Ein Tipp von uns:
Wenn Sie Bangkirai als Terrassenbelag möchten, empfehlen wir Ihnen, auch eine Unterkonstruktion aus Bangkirai zu wählen. So erhalten Sie dafür die gleich lange Standzeit, denn Bangkirai ist es gewohnt im Nassen zu stehen.

Trotz allem: Eine Beratung vom Fachmann über Bangkirai ist sicherlich nicht verkehrt. Fassen wir noch mal die Kernpunkte von Bangkirai zusammen: Bangkirai bietet eine hohe Festigkeit und ist sehr robust. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe von Bangkirai ist das Holz resistenter gegen Witterungseinflüsse und Insektenbefall. Mit der richtigen Pflege ist Bangkirai über Jahre haltbar. Der Farbton von Bangkirai findet sich harmonisch im Garten ein. Alles in allem ist Bangkirai ein wirklich tolles und edles Holz.

Nun viel Spaß bei der Bangkirai Auswahl bei dem Händler Ihres Vertrauens. Bangkirai ist durch und durch ein „Gut Holz!“.
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links