Mittwoch, 21. März 2012

Eine Holzterrasse für den Garten

Finden Sie eine passende Holzterrasse für Ihren Garten

Mit Holzdielen lassen sich nicht nur Räume veredeln. Auch Ihre Terrasse im Garten ist als Holzterrasse einfach besser. Und wussten Sie schon, dass Sie Ihren Balkon mit Holzdielen auslegen können?

Um eine optimale Holzterrassen Lösungen zu finden, die auch in Ihrer Preisklasse liegt, schauen Sie sich am besten im Internet, im Baumarkt oder beim Holzfachhandel um. Dort entscheiden Sie sich zwischen Holzdielen, Terrassendielen oder Holzfliesen.

Schön und zweckmäßig
Holzterrassen sind wunderschön, egal zur welcher Tages oder Nachtzeit. Eine Holzterrasse sieht auch sehr romantisch im Mondlicht aus. Zusätzlich wertet man seinen Garten mit einer Holzterrasse nicht nur optisch auf..

Eine Holzterrasse bietet eine funktionale Gestaltung bis hin zur Schaffung eines persönlichen Wohlfühlplatzes. Holzterrassen, egal, ob aus Holzdielen oder Holzfliesen, können eine solche Wohlfühlatmosphäre schaffen oder verstärken. Eine Holzterrasse zeichnet sich vor allem durch die besonderen Eigenschaften des ausgesuchten Holzes aus. Die Terrassendielen Hölzer können darüber hinaus ein unvergleichliches Wohnklima erzeugen. Schon wenn Sie Ihre Holzterrasse barfuß betreten, werden Sie die beruhigende Wirkung des Holzes am Fuß spüren. Das Ganze wird dann noch mit einem frischen und natürlichen Duft untermauert.

Die Gretchenfrage: Diele oder Fliese?
Ob Sie bei der Gestaltung Ihrer Holzterrasse auf Holzdielen oder doch lieber auf Holzfliesen setzen, müssen Sie nach Geschmack und Ihren eigenen Anforderungen an die Holzterrasse entscheiden. Vor dem Kauf von Terrassendielen bzw. Holzfliesen lassen Sie sich am besten beraten. Denn das Sortiment an Terrassendielen und Terrassenfliesen ist unglaublich groß. Sie können bei der Holzterrasse aus verschiedenen Hölzern wählen. Zur Auswahl stehen heimische Hölzer wie zum Beispiel Kiefer, Fichte, Eiche und Esche. Aber auch tropische Holzsorten (meist als Hartholz deklariert) stehen zur Auswahl. Das wären dann zum Beispiel die Bangkirai, Massaranduba, Teak, Sucupira oder Zebrano. Sie haben aber auch die Möglichkeit, sich für WPC zu entscheiden. Ob man WPC jetzt als Holz ansehen möchte oder nicht, ist Auslegungssache. Fakt ist jedoch, dass WPC zu ca. 70% aus Holz besteht.

Zu Marken Herstellern beraten lassen
Sich für eine Marken Terrassendiele oder Terrassenfliese zu entscheiden, ist sicherlich hilfreich, da die Produkte zur Gestaltung Ihrer Holzterrasse sich durch höchste Qualität und Funktionalität auszeichnen. Durch das richtige Zubehör und die hochwertige Fertigung lässt sich eine Holzterrasse spielend und leicht aufbauen. Um genauere Informationen zu den Eigenschaften der verschiedenen Holzterrassen Hölzer oder der jeweiligen Hersteller zu erhalten, wäre eine Beratung angebracht. Das ist bei den meisten Anbietern kostenfreier Standard.

Eine Holzterrasse ist auch vor allem für Pools und Teiche bestens geeignet, da man auf Holz mit nassen Füßen eher weniger ausrutschen kann. Eine Holzterrasse aus massiven Holzdielen versprüht einen ganz eigenen und individuellen Charme. Dies liegt nicht nur an dem natürlichen Rohstoff Holz, sondern auch an den vielen verschiedenen Ausführungen und Masserungen der Holzdielen. Daraus ergeben sich auch viele Möglichkeiten, die eigene Holzterrasse individuell nach Geschmack zu gestalten. So können unterschiedliche Dielen-Verlegearten genutzt werden, die für ansprechende Muster auf der Holzterrasse sorgen. Auch verschiedene Oberflächenarten, wie geriffelt, genutet oder glatt können bei der Terrassendiele gewählt werden. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, durch vorher genau festgelegte Fugenabstände die einzigartige Wirkung Ihrer Holzterrasse aus Holzdielen noch weiter zu verstärken. Ein Tipp für die Fugenabstände: Manche Terrassendielen Hersteller bieten für die Zwischenräume eine Art Maschendraht an. So fällt kein Laub oder grober Schmutz unter die Terrassendielen. Damit spart man sich eine Menge Reinigungszeit.

In Internet, Baumarkt oder Holzfachhandel bekommen Sie sowohl vorbehandelte als auch unbehandelte Holzdielen für Ihre Holzterrasse. Falls Sie sich für unbehandelte Holzdielen für Ihre Holzterrasse entscheiden, denken Sie bitte daran, dass Sie diese nach der Montage noch behandeln müssen, um möglichst lange Freude an Ihrer Holzterrasse zu haben. Dafür bieten sich Lasur oder Öl an. Ansonsten bleibt die Wahl der Holzdielen für Ihre Holzterrasse ganz Ihrem persönlichem Geschmack, Ihren Wünschen und Anforderungen überlassen.

Holzfliesen als Belag auf Terrasse und Balkon
Holzfliesen bieten eine tolle Alternative zu Holzdielen auf Holzterrassen und Balkonen. Besonders geeignet sind Holzfliesen für Mieter, die sich ein wenig Natur auf Ihren Balkon holen wollen, ohne großartig in die Bausubstanz Ihrer Mietwohnung eingreifen zu müssen. Hierfür gibt es spezielle Holzfliesen, die keine Unterkonstruktion benötigen.

Quadratische Fliesen runden die Terrasse ab
Doch auch für Haus- und Eigentumswohnungsbesitzer, die sich Ihren Traum von einer Holzterrasse selbst erfüllen möchten, sind Holzfliesen gut geeignet. Sie lassen sich schnell und unkompliziert verlegen, dank eines raffinierten Verlegesystems. Holzfliesen für Ihre Holzterrasse gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen  und Hölzern. Das erlaubt eine individuelle Gestaltung von Balkon und Terrasse. Die meisten Terrassenfliesen werden in den Standardgrößen 30x30 oder 50x50 Zentimetern angeboten und besitzen eine Stärke von 20 bis hin zu 45 Millimetern. Natürlich gibt es auch Terrassenfliesen in rechteckigen Formaten, zum Beispiel in den Größen von 100x50 Zentimetern oder  60x30 Zentimetern. Wie bei den Holzdielen können Sie wieder zwischen den verschiedenen Oberflächenarten, sprich geriffelt, genutet oder glatt, entscheiden - je nach persönlichem Geschmack und Anspruch an Ihre kommende Holzterrasse.

Für Marken Holzfliesen für Ihre kommende Holzterrasse gilt: Ob Klicksystem oder verschraubt, Holzfliesen halten meist was sie versprechen. Sie zeichnen sich vor allem durch die hervorragende Holzqualität sowie makellose Verarbeitung aus.

Mit solchen Materialien für Ihre Holzterrasse sind Sie bestens gerüstet.
Egal, ob Sie sich beim Bau Ihrer Holzterrasse für Holzdielen oder Holzfliesen entscheiden. Sie können sich sicher sein, dass Sie Produkte in hervorragender Holzqualität und bester Verarbeitung erhalten, wenn Sie sich für einen Markenhersteller entscheiden.

Fazit

Das  Sortiment an Belägen für Ihre Holzterrasse reicht von heimischen Hölzern wie Eiche, Kiefer, Fichte usw. bis hin zu tropischen (Hartholz) Hölzern wie Bangkirai, Teak, Massaranduba, Sucupira. Aber auch thermisch behandelte und kesseldruckimprägnierte heimische Hölzer umfasst das Sortiment der Terrassendielen und Holzfliesen. Eine Kesseldruckimprägnierung bietet sich bei Terrassendielen an. Denn bei der Kesseldruckimprägnierung wird unter hohem Druck Imprägniermittel in das Holz gepresst, um das Holz vorbeugend gegen Umwelteinflüsse und Feuchtigkeit zu schützen.

Eine Thermobehandlung ist ebenfalls nicht zu verachten. Bei dieser Holzbehandlung wird das Terrassenholz unter Sauerstoffmangel erhitzt. So wird dem Holz Feuchtigkeit entzogen. Thermoholz ist resistenter gegen Pilzbefall. Ein weiter positiver Effekt ist dass Thermoholz nicht mehr so stark arbeitet. Andererseits riecht thermobehandeltes Holz wie ein Urlaub im Schwarzwald in der Nähe einer Schinkenräucherei. Riechen Sie mal an einer solchen Terrassendiele und denken Sie an unsere Beschreibung – Sie werden verblüfft sein.

Und mit dem richtigen Zubehör für die Holzterrassen klappt auch die Verlegung. Kleiner Tipp: Wenn Sie sich für Bangkirai entscheiden, empfehlen wir Ihnen, sich für eine Verschraubung mit V2A-Schrauben zu entscheiden. Damit werden die Bangkirai Terrassendielen in Zaum gehalten, denn sie gehören zu den am stärksten arbeitenden Holzsorten.

Wir von holzstich.blogspot.de wünschen Ihnen viel Spaß! Denken Sie mal an uns, wenn Sie sich auf Ihrer schönen Holzterrasse der Sonne entgegen recken.
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links