Mittwoch, 23. Mai 2012

Classic Palisander Parkett

Füsse auf Parkett Classic Palisander Parkettboden barfussParkett aus der Dalbergie

Hier finden Sie Informationen zu Classic Palisander Parkett. So können Sie sich einen kleinen Eindruck über diese Parkettsorte verschaffen.


Parkett Eigenschaften / Vorteile

Classic Palisander Parkett hat ursprünglich einen Farbton, der von Braun bis Lila reicht. Mit der Zeit hellt Classic Palisander Parkett auf und pendelt sich bei einem eher hellen goldbraunen Ton ein. Palisander wird aus Bäumen der Gattung der Dalbergien gewonnen. Da die Dalbergie über eine hohe Härte verfügt, wird dies an das Parkett weiter gegeben. Die Classic Palisander Parkett Maserungen sorgen für ein harmonisches Bodenbild. Palisander gilt als Edelholz und ist daher sehr begehrt. Classic Palisander Parkett sollten Sie nur aus nachhaltigem Anbau kaufen, da es sich um ein Tropenholz handelt, das nicht aus heimischen Anbau erhältlich ist.

Parkett Eigenschaften / Nachteile

Classic Palisander Parkett neigt wie andere Parkett Sorten bei trockener Raumluft stärker zur Fugenbildung. Ein Luftbefeuchter wäre keine schlechte Anschaffung. Dieser ist nicht nur für das menschliche Wohl, sondern auch für das Wohl des Classic Palisander Parketts wichtig. Classic Palisander Parkett ist theoretisch für den gewerblichen Bereich geeignet, da es über eine hohe Brinell Härte verfügt. Classic Palisander Parkett ist formstabil und für Fußbodenheizungen geeignet.

Classic Palisander Parkett Brinell Härte: 34 - das beutetet einen mittleren bis hohen Härtegrad  


Parkettarten / Classic Palisander Parkett
Classic Palisander Parkett ist in mehreren Parkettarten erhältlich, diese wären Massivparkett und Furnierparkett.


Classic Palisander Parkett / Handelsnamen

Rosewood, Dalbergia, Palissandre, Jacarandá


Classic Palisander Parkett Oberflächenschutz:

Die Parkettsorte wird gewachst, geölt oder mit Lack versiegelt angeboten.


Fazit:
Ich hoffe, Sie konnten sich einen kleinen Eindruck über Classic Palisander Parkett verschaffen. Die Parkettsorte hat einen relativ hohen Härtegrad. Trotzdem würde es jedem Parkettfreund im Herzen weh tun, ein solch teures Holz im gewerblichen Bereich zu verlegen, wo es schnell verkratzt und verschmutzt würde. Classic Palisander Parkett gehört in ein edles Wohnambiente, wo es geschätzt und gepflegt wird. Bitte unterstützen Sie keinen Raubbau an der Natur und vergewissern Sie sich vorher, dass Ihr Classic Palisander Parkett aus kontrolliertem Anbau besteht. Dann haben Sie ruhigen Gewissens Freude an einem wirklich hervorragenden Bodenbelag.
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links