Freitag, 11. Mai 2012

Holzstich Grillrezept Bierhahn

Wir vom Holzstich.blogspot.de möchten Ihnen heute ein fantastisches Grillrezept für einen Kugelgrill vorstellen. Das Rezept haben wir schon selbst erprobt und sind davon so überzeugt, dass wir es Ihnen in den nachfolgenden Zeilen präsentieren.

Bierhähnchen im Kugelgrill


Zutaten: 1 ganzes Hähnchen, frischen Knoblauch, Salz, Pfeffer, Oliven Öl, 1 Dose 500ml Bier

Zubereitung: Gießen Sie ca. 40ml Oliven Öl in eine kleine Schale und pressen sie mittels Knoblauchpresse den frisch geschälten Knoblauch hinein. Waschen Sie nun gründlich das schon ausgenommene Hänschen, trocknen Sie es gut ab. Salzen und pfeffern Sie jetzt leicht das Hähnchen. Öffnen Sie jetzt das Bier und gießen Sie ca. 3 Esslöffel davon ab. Stecken Sie nun das Hähnchen auf die Bierdose.

Nehmen Sie jetzt das Oliven Öl in das Sie den Knoblauch gepresst haben und bestreichen Sie das Hähnchen. Stellen Sie das Hähnchen nun auf den vorgeheizten Kugelgrill und schließen Sie den Deckel. Das Hähnchen sollte jetzt ca. 1 Stunde in der Hitze dünsten.

Profitipp: Stellen Sie im Grill eine feuerfeste Abtropfschale unter das Hähnchen. Wichtig: Die meisten fertigen Hähnchen die verkauft werden, haben eine Drüse im Schwänzchen die man vor dem Grillen entfernen sollte, da diese den Geschmack verderben kann.

Guten Appetit wünscht Ihnen Holzstich.blogspot.de  
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links