Dienstag, 5. Juni 2012

Google Suchergebnisse

Seit geraumer Zeit leidet die Google Suchergebnisqualität

Wieso? Aufgrund der IP Kennung kann Google ungefähr feststellen, wo man sich befindet.

 So bekommt man in seiner Suchanfrage über Google auf der ersten Suchergebnisseite jetzt auch lokale Geschäfte aufgeführt. Und hier ist nicht Google Maps gemeint. Das ist weiterhin in manchen Suchergebnissen vorhanden.

Aber wieso leidet dann die Suchergebnisqualität darunter? Das möchten wir anhand eines Beispiels erörtern.

Mal angenommen, Sie wohnen direkt in München und sind auf der Suche nach einem Parkett, ggf. mit Kaufabsicht. Jetzt stellen Sie die Suchanfrage über Google und bekommen den heimischen Baumarkt im organischen Teil präsentiert. Hätten Sie das erwartet? Wahrscheinlich nicht! Denn den heimischen Baumarkt kennt man ja und man ist sich darüber hinaus auch bewusst dass dieser Parkett anbietet! Hätte man dort Parkett kaufen wollen, wäre man doch direkt hingefahren, oder man hätte über Google spezifisch nach dem Baumarkt gesucht um sich das Portfolio anzusehen!

Man müsste nun im nächsten Denkschritt überlegen, ob der organische Teil von Google denn wirklich ohne Beeinflussung die Suchergebnisse liefert. Oder wird Google jetzt zur lokalen Suchmaschine?

Diese Funktion von Google ist eine Vorgabe für Ihre Suchanfrage. Bis jetzt lässt diese sich noch manuell ändern. Ob das in Zukunft so bleibt, wird sich noch zeigen.

Wie denken Sie darüber? Schreiben Sie uns Ihre Meinung!     
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links