Sonntag, 10. Juni 2012

Prognose Irland – Kroatien

Die Underdogs der Europameisterschaft, nicht nur was die Einwohnerzahl und die Gesamtfläche betrifft. Wer es von ihnen in die nächste Runde schafft, kann sich schon als großer Gewinner fühlen. Beiden wird dies garantiert nicht gelingen, da sie generell einfach zu wenig Potential besitzen. Schade.

Irland

Ca. 4,5 Mill. Iren tummeln sich auf 70.182 km² Fläche. Bekannt ist Irland ja als „Grüne Insel“, was aber sich leider nicht auf den Waldbestand bezieht.
Nur noch 5 Prozent sind von Wald bedeckt. Dabei war Irland vor der industriellen Revolution im 19. Jahrhundert von Laubwäldern geprägt. Heute finden sich noch einige Laubwälder mit Erlen, Weiden, Birken und Eichen. Leider zu wenig, um weit bei der EM zu kommen.

Kroatien
In Küstenregionen haben sich nach fast vollständiger Rodung Olivenbäume, Zypressen, Zedern, Pinien und Agaven durchgesetzt. Diese werden aber selten höher als 5 Meter, so dass Kopfballstärke nicht gerade zu Kroatiens Tugenden zählt. In höheren Gebieten existieren vermehrt Mischwälder sowie Eichen- und Buchenwälder. Nadelwälder sind in noch größeren Höhen zu finden.
Insgesamt hat Kroatien eine Gesamtfläche von 56.542 km² mit ca. 4,3 Mill. Einwohnern.

Beide Länder werden leider keine große Rolle bei dieser EM spielen. Für diese Begegnung besitzt dennoch Kroatien einen leichten Vorteil, wenn Sie die Lufthoheit der Iren unterbinden können.

Darum unser holzstich-Tipp:

Irland – Kroatien     1:2
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links