Mittwoch, 13. Juni 2012

Prognose Italien – Kroatien

Ein taktisch und technisch sehr gutes Spiel konnte Italien gegen Spanien vorweisen. Das macht Mut für diese Partie. Nicht nur weil Kroatien sein Erstrundenmatch souverän gewann, sondern da es auch im Bereich Wald eindeutig Vorteile besitzt.

Italien gliedert nicht nur immer mehr Spieler ein, die im Ausland geboren wurden, sondern muss auch den Großteil von Holz importieren. Die komplette Rodung des Stiefels in der Antike wurde bis heute noch nicht wiederhergestellt. Die dadurch entstandenen Bodenerosionen stellen auch gegenwärtig eine große Umweltbelastung dar.

Zwar forciert Italien in den letzten Jahren die Wiederaufforstung. Diese befindet sich aber erst im Anfangsstadium, so dass es noch Jahrzehnte dauern wird, bis großflächige Waldgebiete entstehen.

Kroatien hat zwar auch mit Schwierigkeiten zu kämpfen, ist aber in punkto Wald schon wesentlich weiter als Italien. Seit 2006 wird Holz wieder mehr ex- als importieret. Die Regierung fördert durch Investitionen Betriebe der Holz- und Forstwirtschaft. Natürlich geschieht dies nicht nur aus ökologischen Gründen, denn über 80 Prozent der Wälder sind in Staatsbesitz.
Ca. 22.000 Menschen sind zur Zeit mittel- oder unmittelbar im Bereich Holz beschäftigt. Davon die Hälfte in der Forstwirtschaft, die andere in der Möbelindustrie. Tendenz steigend.

Italien ist traditionell ein großes Fußballland. Dennoch sollte es aus oben genannten Gründen zu einem sicheren Sieg der Kroaten kommen.

Unser holzstich-Tipp:
Italien – Kroatien     0:2
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links