Donnerstag, 14. Juni 2012

Prognose Ukraine – Frankreich

Die Ukraine, ein Gastgeber der EM 2012, überraschte im ersten Spiel gegen doch recht biedere Schweden. Frankreich dagegen war zwar gegen England überlegen, konnte aber durch deren dichtgestaffelten Abwehr nur selten durchdringen. Die zweite Vorrundenpartie könnte somit ein Spiel auf Augenhöhe werden.

Zwar ist die Ukraine in vielen Teilen löchrig, da in den letzten Jahren doch ziemlich viel Wald in Acker- und Kulturland umgewandelt wurde. Dennoch kann es dazu führen, dass sich Frankreich im Dschungeldickicht der Karparten verstrickt. Wenn sich fast die gesamte ukrainische Mannschaft „hinten reinstellt“, dann ist wie im Englandspiel für Frankreich kaum ein Durchkommen.

Dennoch ist davon auszugehen, dass Frankreich dieses Spiel beherrscht und auch gewinnen wird. Vom Waldanteil liegen sie weit vorne (ca. 28 zu rund 16 Prozent Waldfläche).

Und mit einem großem Nachteil hat die Ukraine heute noch schwer zu kämpfen: Mit der Umweltkatastrophe vom 26. April 1986, bei der ein Kernreaktor explodierte und weite Teile des Landes mit Radioaktivität verseuchte. Viele Waldgebiete sind dadurch ökologisch und ökonomisch auf lange Zeit unbrauchbar geworden. Ein Schock, der sich vielleicht auch in der Spielweise der Ukraine ausdrücken kann.

Darum ist unser holzstich-Tipp zu diesem Spiel:

Ukraine – Frankreich     1:3
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links