Mittwoch, 10. Oktober 2012

Kissenbox aus Holz

Viele sind jetzt im Herbst gerade dabei, die Gartenmöbel inklusive Utensilien wie Polsterungen zu verstauen oder winterfest zu machen. Manche werden sich vielleicht ärgern, dass ein paar Möbelstücke in keinem so guten Zustand mehr sind. Wind und Wetter haben ihnen zugesetzt. Zum Beispiel können teilweise Verrottungen aufgetreten oder Teile abgeplatzt sein. Das ist ärgerlich, da man viel Geld und Zeit investiert hat, um anständige Gartenmöbel zu bekommen.
Noch frustrierender ist es, wenn die Polsterungen zwar regelmäßig nach Benutzung verstaut wurden, die Unterbringungsboxen aber nicht wasserdicht waren. Schimmlige Kissen sind nicht gerade ästhetisch beziehungsweise können gesundheitsgefährdend sein.

Falls Sie in Zukunft Ihre Gartenkissen und -polsterungen in einer stabilen und zugleich edlen Form von Kissenbox unterbringen möchten, bieten sich generell Kissenboxen aus Holz an. Aber Achtung! Nicht jede Kissenbox aus Holz hält das, was sie verspricht..

Aber wie kann man die Qualität der jeweiligen Box erkennen?
Zum einen an der Qualität und der Verarbeitung des Holzes. Die meisten hochwertigen Holzboxen bestehen aus tropischen Harthölzern wie Teak oder Eukalyptus. Truhen aus Billighölzern verziehen sich leicht und bekommen schneller, witterungsbedingt, Flecken. Oft sind diese „Billigboxen“ auch nicht vorbehandelt, so dass Wichtig bei der Auswahl von Tropenhölzern ist, darauf zu achten, dass diese aus kontrollierten Abbauregionen stammen. Oftmals weisen bestimmte Zertifikate (z.B. von FSC oder PEFC) auf nachhaltige Forstwirtschaft hin. Genaueres dazu finden Sie in unserem Artikel http://holzstich.blogspot.de/2012/02/das-zertifizierte-gartenhaus.html.

Im Innenraum der Kissenbox sollte auch immer eine Folie eingezogen sein. Diese verhindert zusätzlich den Eintritt von Nässe und schützt das Holz von innen. Achten Sie auch beim Kauf darauf, dass die Schrauben aus galvanisiertem Stahl und die Griffe aus Edelstahl gefertigt sind. Rost hat dann so gut wie keine Chance, die Schrauben verziehen sich nicht und die Stabilität der Box wird für lange Zeit gewährleistet.

Auf dass die Kissenbezüge auch im nächsten Jahr genau so flauschig und fluffig sind!
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links