Donnerstag, 18. Oktober 2012

Marktstand

Gute Verkaufshäuser sind die Grundlage für gute Geschäfte

Märkte sind ein buntes Treiben. Ganze Menschenmassen bewegen sich mehr oder weniger mühsam durch Straßen und Gassen, die auf beiden Seiten mit Gewerbetreibenden gesäumt sind. Mindestens genau so unterschiedlich wie die Besucher sind die Aufbauten, von denen aus die Händler ihre Waren anpreisen. Hier kann man die abenteuerlichsten Konstruktionen beobachten: Wackelige Zelte, selbst gebaute Hütten aus Metall oder auch einfach nur nackte ungeschützte Tische dienen als Verkaufsfläche für das Warenangebot. Das kann man auch eleganter und praktischer lösen: selbstverständlich mit Holz.

Der Markstand strahlt Professionalität aus

Wer auf einem Markt – sei es Herbstmarkt, Mittelaltermarkt oder Weihnachtsmarkt – ausstellt, verfolgt mit Sicherheit auch das Ziel, einen möglichst großen Umsatz zu erwirtschaften. Ob dies funktioniert, hängt von vielen Faktoren ab. So ist es im ersten Schritt ganz wichtig, sich schon rein optisch positiv im Gewimmel hervor zu tun. Oder würden Sie sich etwas zu essen kaufen wollen, wenn der dazugehörige Stand schon ungepflegt aussieht? Ein Markstand aus Holz bietet immer ein angenehmes äußeres Erscheinungsbild – Holz passt einfach immer. Somit hätten Sie dieses Kriterium schon einmal bestens erfüllt. Und aus einer schönen Bude raus verkauft, dessen Waren können doch schon mal gar nicht schlecht sein, oder?

Der Marktstand schützt auch den Verkäufer
Weihnachtsmärkte und Herbstmärkte lassen schon vom Namen her vermuten, dass man dort nicht mehr mit prallem Sonnenschein rechnen sollte. Das sollten die Besucher, aber natürlich auch die Aussteller bedenken. Denn sie sind es, die auch bei pfeifendem Wind, Regen und Schnee ihren Mann stehen müssen. Ein Holz Marktstand macht Sie unabhängig von der Witterung. Aus Blockbohlen hergestellt bietet er Ihnen verlässlichen Schutz und hält Sie trocken.

Ware angemessen präsentieren

Ein guter Marktstand sollte Ihnen darüber hinaus viel Fläche bieten, die Sie vorteilhaft zur Präsentation Ihres Sortiments nutzen können. Manche Modelle haben einen Klappladen, der sich ausgefahren einfach zur Verkaufstheke umbauen lässt. Das ermöglicht Ihnen, die Artikel übersichtlich und ansprechend zu positionieren, so dass die Kunden einfach zugreifen müssen!

Markstand aus Holz – in jedem Fall ein guter Deal!
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links