Mittwoch, 7. November 2012

Gartenhaus Garten

Wir beleuchten ein Phänomen, das nur auf den ersten Blick wundersam ist

Zeigt her eure Gärten - so verschieden die Geschmäcker der Menschen, so verschieden ihre Gärten. Würde man auf einer Reise quer durch Deutschland stichprobenartig etwa jeden 20. Garten unter die Lupe nehmen, die Resultate fielen bestimmt ganz unterschiedlich aus. Jeder hat eben eine etwas andere Vorstellung vom perfekten Garten.

Zwergenaufstand im Garten

Manche mögen ihn aufgeräumt und nur karg geschmückt, andere wiederum zieren den Garten gern. Wie sonst ließe sich Aufstieg und Fall des guten alten Gartenzwergs erklären? Ob man ihn liebt oder hasst – jeder kennt ihn und im Ausland benutzt man ihn gern sinnbildlich für das Spießertum der Deutschen. Wo bei dem einen die Zwergenarmee den Garten hütet, ist es beim anderen vielleicht ein ganz anderes Objekt, das der Optik des Gartens seinen besonderen Stempel aufdrückt: das Gartenhaus.

Das Dorf in meinem Garten
Glauben Sie nicht? Wir haben schon mehr als einen Garten gesehen, in dem so viele Gartenhäuser standen, dass es sich dabei um einen regelrechten Gartenhaus Garten handelte. Ob einem ein Gartenhaus Garten gefällt, ist letztendlich eine Frage des Geschmacks – dass eine reizvolle Idee dahinter steckt, dürfte außer Frage stehen. Denn wer hat schon ein kleines Gartenhaus Dorf hinter oder vor seinem Wohnhaus stehen?

Der Gartenhaus Garten als Schaufenster

Vielleicht ist der Gartenhaus Garten ja die Idee eines findigen Haus und Grundstücksbesitzers, der sich damit auf clevere Art und Weise ein Zusatzeinkommen sichert? Wer kann schon sagen, ob er nicht eine Kooperation mit einem Gartenhaus Hersteller eingegangen ist und immer die neuesten Ausstellungsstücke in seinem Garten präsentiert? Eine effektivere Ausstellungsfläche gibt es wohl nicht. Liegt das Grundstück an einer viel befahrenen Straße, generiert das viele neugierige Blicke für den Hersteller und potentielle neue Kunden. Wir können uns außerdem vorstellen, dass es vielleicht auch Menschen da draußen gibt, die Gartenhäuser sammeln. Und wo bewahrt man ein Gartenhaus idealerweise auf? Richtig, im Garten!

Falls Sie also irgendwann im Leben mal auf einen Gartenhaus Garten stoßen – seien Sie nicht überrascht. Es gibt wahrhaft wundersamere Dinge auf dieser Welt.
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links