Donnerstag, 29. November 2012

Gartenlauben

Gartenlauben aus Holz können ein zentraler Punkt im Garten sein
Eine Gartenlaube ist eine Art Zelt aus Holz das fest im Bodenverankert wird. Ideal sind Gartenlauben, um unter Ihnen zu verweilen. Mit optionalem Zubehör lassen sich Gartenlauben auch in eine Art Pavillon verwandeln. Aber üblicherweise versteht man unter einer Gartenlaube ein Konstrukt mit vier Pfosten und einem Dach, bei dem die Seiten offen sind.

Gartenlauben - der Hit bei der Grillparty
Da die Seiten der Gartenlaube offen sind, eignet sich die Gartenlaube ideal als Grillstation. So lassen sich alle Grillutensilien perfekt darin unterbringen. Sollte beim Grillen Rauch entstehen, kann dieser perfekt über die Seiten entweichen. Und wenn es mal leicht regnen sollte, muss nicht gleich die Flucht ergriffen werden.

Der Einkauf einer Gartenlaube
Das Angebot von Gartenlauben ist recht groß. Gartenlauben findet man eigentlich überall dort wo es Gartenartikel gibt. Der heimische Baumarkt wäre da eine Adresse, oder eben das Internet, wo eine Vielzahl von Holzhändlern Gartenlauben im Angebot haben. Im Durchschnitt bietet ein Online-Holzhändler eine Auswahl von ca. 20 – 30 Gartenlauben Modellen in verschiedenen Größen und Farben. Die Preise für Gartenlauben sind recht günstig und fangen bei Marken Gartenlauben schon bei ca. 470 Euro an. Die meisten sind dann auch schon kesseldruckimprägniert und optimal gegen Witterungseinflüsse geschützt.

Aber man hat immer noch die Möglichkeit, sich die Gartenlaube farblich zu gestalten. Auch bei Gartenlauben eignen sich Lasuren auf Öl-Basis perfekt.

Wie kommt die Gartenlaube zu mir
Die Tatsache ist, dass die Gartenlaube nicht in der Form zu Ihnen kommt, in der Sie sie beim Händler oder online gesehen haben. Generell ist es so, dass die Gartenlaube als so genanter Holzbausatz zu Ihnen per Spedition geliefert wird. Dabei heißt es auch: „Lieferung bis Bordsteinkante“.  Achten Sie bitte auf diesen Satz! Dieser bedeutet nämlich, dass der LKW, der zu Ihnen kommt, nur bis zu Ihrer Bordsteinkante fährt und Sie die Ware selbst abladen müssen. Aber dafür gibt es auch klare Regeln: Der Fahrer ist dazu verpflichtet, Ihnen das Abladen der Ware so zu gestalten, dass Sie nicht auf den LKW müssen. Das ist im Übrigen sogar untersagt! Ausnahmen bestätigen die Regel. Es gibt auch mittlerweile viele Speditionen, die Ihnen den Holzbausatz mittels Stapler abladen.

Wie es sich wirklich mit dem Abladen verhält, entnehmen Sie bitte den AGBs des jeweiligen Anbieters von dem Sie die Gartenlaube kaufen. Auskunft darüber geben auch meist die Verkäufer.

Gartenlauben und ihr Aufbau
Bei dem Aufbau einer Gartenlaube wird auf jeden Fall eine Hilfsperson empfohlen. Dem Holzbausatz liegt meist eine ausführliche Anleitung bei. An diese Gartenlauben Aufbauanleitung sollten Sie sich auch halten. Eine Gartenlaube benötigt nicht unbedingt ein Fundament. Eine Gartenlaube kann auch mittels Einschlaghülsen und Anker im Boden verankert werden.

Fazit
Eine Gartenlaube ist eine gute Entscheidung! Die Anschaffungskosten auch für eine Marken Gartenlaube halten sich in Grenzen. Auf der nächsten Grillparty kann eine Gartenlaube schon ein Highlight sein. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Auswahl Ihrer Gartenlaube.
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links