Freitag, 23. November 2012

Infrarot Sauna

Infrarotstrahlen oder Saunahitze? Dieses Gerät kann beides

Wellness Fans müssen seit jeder die schwierige Entscheidung treffen, wie sie schwitzen möchten. Die immer wieder gestellte Masterfrage im Wellness Bereich lautet nämlich: Sauna oder Infrarotkabine? Daran scheiden sich die Geister. Obwohl sie das eigentlich gar nicht müssten. Dank findiger Hersteller muss man sich nicht mehr für das eine oder das andere entscheiden. Die Kombination aus Infrarot und Sauna ermöglicht beides.

Multifunktionskabine: Infrarot – Sauna

Was vor ein paar Jahren noch wie Science-Fiction geklungen haben muss, ist längst Realität: Es gibt tatsächlich Modelle, die sowohl als Sauna als auch als Infrarotkabine nutzbar sind. Sie brauchen sich also im Vorfeld nicht mehr den Kopf zu zerbrechen, ob Sie eine Sauna kaufen oder doch besser eine Infrarotkabine. Berechtigterweise, wie wir finden: Sauna und Infrarotkabine sind große Investitionen auf lange Zeit. Da sollte man schon glücklich mit seiner Entscheidung sein. Machen Sie es einfach von der Tagesform abhängig: Die Multifunktionskabine kann Ihnen bieten, worauf Sie gerade Lust haben. Neugierig? Schauen Sie doch mal bei diesen günstigen Angeboten  rein www.weka-sauna-holzprofi24.de

Technik Hybrid aus Sauna und Infrarotkabine
Multifunktionskabinen vereinen die Technologien von Sauna und Infrarotkabine. Rückenwände, Seitenwände und die Bodenfläche sind meist mit Großflächenstrahlern ausgestattet. Zusätzlich beherbergen sie einen Saunaofen, meist in Kompaktbauweise. Sie können also ganz spontan entscheiden, welche Art von Wärme Sie gerade lieber genießen möchten. Etwaige Umbauschritte sind nicht notwendig. Die Betriebsweise wird ganz bequem über das Steuerelement geregelt.

Für Unentschlossene und Familien

Sie wissen ja, wie es ist: Unser persönliches Befinden kann von Tag zu Tag verschieden sein und im Alltag läuft oftmals nicht alles so, wie es geplant war. Mit der Multifunktionskabine sind Sie flexibel und müssen nicht auf Ihr Wärmebad verzichten. Haben Sie mal etwas weniger Zeit, wählen Sie einfach die Infrarotstrahlen Variante, da die Sauna länger vorheizen muss. Steht Ihnen der Sinn nach einer höheren Temperatur, feuern Sie hingegen den Saunaofen an. Außerdem hat der Mix aus Sauna und Infrarotkabine für die ganz Familie etwas: Senioren und junge Kinder erfreuen sich an kreislaufschonenden Infrarotstrahlen, der Rest am unnachahmlichen Saunaklima.

Warum Abstriche machen, wenn man alles haben kann? Die Infrarot Sauna ist die clevere 2 in 1 Lösung, mit der Sie die Vorteile von Sauna und Infrarotkabine genießen – flexibel, individuell, ganz wie Sie möchten.

Beim Großteil der Modelle ist es aus Sicherheitsgründen übrigens nicht möglich, gleichzeitig Saunaofen und Infrarotstrahler zu aktivieren. Manche Händler bieten Infrarotstrahler an, mit denen man seine Sauna nachrüsten können soll. Wir sind skeptisch und raten davon ab.
Reaktionen:

1 Kommentare:

Infrarotsauna hat gesagt…

Tolle Erfindung. Ich finde es auch gut, dass die Infrarotsauna nun auch für private Haushalte bezahlbar geworden ist.

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links