Mittwoch, 5. Dezember 2012

Rankgitter Lärche

Was kann denn eine schönere Optik als ein Rankgitter in Ihrem Garten bieten?! Stellen Sie sich doch einmal vor, Sie schauen an Ihrem Gartenbrunnen vorbei auf ein schönes Rankgitter, an dem Sie Kletterpflanzen hochziehen können. Sind die Rankgitter erstmal bewachsen, dienen Sie zusätzlich als Sichtschutz, unter Umständen schlucken diese sogar etwas Schall. So erhalten Sie dann einen optisch schönen und gleichzeitig anspruchsvollen Schallschutz. Ist doch eine tolle Sache so ein Rankgitter, oder?!

Rankgitter Material
Ein Rankgitter kann aus vielen Materialien bestehen. Wir sind aber der Meinung, in den Garten gehört Holz! Daher finden Sie bei uns in den Gärten keine Rankgitter aus Kunststoff. Die meisten Holzsorten, die Sie im Bereich Rankgitter finden, sind: Kiefer, Tanne, Eukalyptus, Lärche und Bangkirai. Wir haben uns für ein Lärche Rankgitter entschieden. Wir finden Rankgitter aus Lärche am ehesten geeignet. Warum? Hauptsächlich, aus unserer Sicht, wegen den optischen Vorteilen. Ebenso gut sind auch Rankgitter aus Bangkirai oder Eukalyptus. Nur bei Kiefer und Tanne sollte man aufpassen. Da ein Rankgitter Bodenkontakt hat, sollte ein Rankgitter aus Kiefer oder Tanne kesseldruckimprägniert sein. Sonst modert das Holz sehr schnell weg.

Was kostet ein Rankgitter aus Holz    
Bei einem Rankgitter aus Holz muss man mit einem Preis von ca. 40 Euro pro Stück rechnen. Die Maße wären dann ca. 90 x 180 cm. Es geht auch günstiger! Aber diesen Preis haben wir anhand einer genauen Recherche und Vergleichen ermittelt. Und für 40 Euro war einfach das beste Preis- Leistungsverhältnis für ein Rankgitter aus Holz. Was zu bedenken ist, wenn man sich für einen Online-Einkauf entscheidet und kauft, dass die anfallenden Frachtkosten mit eingerechnet werden.

Rankgitter wo kaufen
Rankgitter findet man eigentlich da, wo es Gartenzeug aller Art gibt. Das kann der heimische Baumarkt sein, ein Schnäppchenmarkt um die Ecke oder das liebe Internet. Eine Vielzahl von verschiedenen Online-Shops rund ums Holz haben Rankgitter im Angebot. Die Entscheidung liegt bei Ihnen. Ein Vorteil, dass Ihnen das Internet bietet, ist zum Beispiel die große Rankgitter Auswahl von verschiedenen Herstellern und die Option der Vergleichbarkeit, ohne von einem Baumarkt zum anderen hin und her laufen zu müssen..

Wie kommt das Rankgitter zu mir
In der Regel sind Rankgitter aus Holz in einem Stück und müssen nicht erst aufgebaut werden. Das fertige Rankgitter lässt sich dann mittels Bodenanker oder Einschlaghülse verankern und bietet in kurzer Zeit, den Sichtschutz, den Sie sich gewünscht haben.

Fazit
Ein Rankgitter aus Holz ist einfach authentisch und erfüllt neben optischen Zwecken auch nützliche Funktionen, noch vermehrt, wenn es bewachsen ist. Zum Beispiel als Sichtschutz und Schall schluckendes Element. Unsere Wahl ist auf ein Rankgitter aus Lärche gefallen, wie haben Sie sich entschieden?  



Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links