Mittwoch, 6. Februar 2013

Holzstich Movie

Was könnte dabei raus kommen, wenn unser Blog verfilmt werden würde?

Stellen Sie sich einmal folgendes Szenario vor: Hollywood klopft beim Holzstich an und möchte einen Film über den kometenhaften Aufstieg unseres Blogs drehen. Da wären wir natürlich sofort dabei – aber nur, wenn wir auch ein Wörtchen bei der Umsetzung mitsprechen dürften. Für den Fall, dass Spielberg, Coppola, Nolan oder Tarantino mit uns in Kontakt treten, haben wir bereits einige Drehbuch Ideen für mögliche Verfilmungen vorbereitet und nach Genres sortiert.

Krimi

Just in dem Moment, als der Besitzer eines erfolgreichen Holz Blogs mit seinem Projekt bei Google auf Platz 1 unter dem Keyword „Holz“ gerankt wird, wird er von einem Unbekannten ermordet. Gleichzeitig werden die Zugangsdaten unter dubiosen Umständen an einen zwielichtigen Holz Großhändler transferiert. Während die Polizei im Dunkeln tappt, ermitteln die verbliebenen Redakteure auf eigene Faust im Suchmaschinen Untergrund.

Komödie
Hier ist kein Drehbuch nötig. Man bräuchte nur an einem beliebigen Tag eine Kamera in unsere Redaktion zu stellen und auf Aufnahme zu drücken. Was dabei raus kommt, ist Komödie genug.

Science Fiction
Statt einem Gartenhaus bekommt das Holzstich Team irrtümlich eine Zeitmaschine geliefert. Beim Ausprobieren werden die Redakteure in die Zukunft transferiert, wo sie die neuesten Entwicklungen auf dem Holzmarkt miterleben und anschließend zurück in die Gegenwart reisen. Das angeeignete Wissen nutzen sie, um in Artikeln die Zukunft exakt vorauszusagen. Das erregt die Aufmerksamkeit eines großen Verlages, der den Blog für mehrere Milliarden aufkauft.

Action

Während einer Fabrikbesichtigung bei einem Parkettproduzenten entern Terroristen das Gebäude und nehmen die holde Grafikerin als Geisel. Glücklicherweise handelt es sich bei den Redakteuren allesamt um dschungelerprobte Einzelkämpfer im Ruhestand, die sich mit Holz bewaffnen und den Bösewichten das Handwerk legen wollen.

Erotik
Die Holzstich Mannschaft, eine Sauna, eine Kamera…

Horror

Während die Texter fleißig an neuen Artikeln schreiben, bemerken sie nicht, wie ein atomverseuchter Holzwurm aus einer Diele schleicht und die beiden beißt. Sie infizieren sich mit dem Virus und entwickeln sich fortan zu offenbar unverwundbaren, gefühllosen, sabbernden Holzköpfen, denen es nach frischem Jungfrauenblut dürstet. Bis der Rest des Teams bemerkt, dass man sie durch einen gezielten Bangkirai Pfahl ins Herz stoppen kann, müssen viele Unschuldige ihre Leben lassen – ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Liebe Filmstudios, zögern Sie nicht, uns anzurufen! Aber eins vorweg: Wir haben unseren Preis!
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Free Parkettboden WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Links